Festival of Lights 2012

Heute hab ich mal wieder etwas schönes für euch. Mein Mann und ich waren gestern mit dem Fotoapparat bewaffnet in der Stadt unterwegs, um uns die angestrahlten Sehenswürdigkeiten anzusehen. Bis Sonntag findet noch das Festival of Lights statt und ihr glaubt gar nicht, wie viele Leute im Dunkeln unterwegs sind!
Wir haben das Brandenburger Tor angesteuert und sind das erste mal seit dem Neubau mit der U55 vom Hauptbahnhof direkt zum Brandenburger Tor gefahren. Für Lauffaule ist das schon günstig :)Ja, da war es nun das Brandenburger Tor und gaaanz viele Leute mit Fototechnik davor. Wir haben uns also auch ins Getümmel geschmissen und den Knipser gezückt. Nachdem ich ein paar Bilder gemacht hatte, wollte mein Mann auch mal auf den Auslöser klicken und gab mir die Kamera mit den Worten: Der speicher ist voll… zurück. Hääää? Der Speicher ist voll??Nee, wie das? Ich lösch doch immer die Bilder auf dem Chip… Ich hab es selbst ausprobiert und den Fehler gefunden. Ich hatte die Speicherkarte nicht zurück ins Gerät gesteckt. Super! So hatte ich also vier Bilder auf meiner Kamera und das wars. Ja, aber was nützt es sich zu ärgern?
Zu Hause hab ich dann drei Anläufe gebraucht, um zu schnallen, wie man die Bilder von der Kamera auf den Chip bekommt… mein Mann wusste natürlich, dass es geht! (Hat mir aber nicht gesagt wie…, aber selbst ist die Frau 🙂 )
Nun hab ich die Bilder also auch auf den Rechner bekommen und kann sie euch zeigen, zwei sind nicht so verwackelt.

Brandenburger TorBrandenburger Tor

Am Wochenende werden wir dann wohl noch mal los, mit Knipsomatik und Speicherkarte, um ein paar weitere Bider zu machen. Mal sehen, was wir dann zu Hause vergessen 🙂

Hier könnt ihr euch ein paar weitere Bilder vom Festival of Lights anschauen, wenn ihr wollt.

Liebe Grüße!

Advertisements

11 Gedanken zu “Festival of Lights 2012

  1. gelschter User 15. Oktober 2012 / 15:40

    Was glaubst Du wer am Samstag früh in den Zug nach Berlin steigt und erst am Montag wieder zurück fährt….?
    Und seine komplette Fotoausrüstung dabei haben wird.

    Genau: Ich :yes:

    Vielleicht treffen wir uns ja irgendwo. Du kannst mich leicht erkennen…..ich habe mein Stativ dabei!..;)

    Gefällt mir

    • berlienchen123 16. Oktober 2012 / 16:11

      Dann wünsch ich dir einen schönen Aufenthalt in der Stadt! 🙂
      Aber knips mir nicht alles weg, denn am Wochenende hab ich sicher die Speicherkarte dabei…

      Wenn ich dich seh, werd ich dir winken 🙂 Ich achte natürlich auf den Mann mit dem Stativ…
      Hast du schon nen Plan, was du dir alles ansehen wirst?

      Gefällt mir

      • gelschter User 16. Oktober 2012 / 16:14

        Auf jeden Fall den Alex, Berliner Dom, Brandenburger Tor und Sony Center. Ansonsten weiß ich es noch nicht genau.
        Wollt Ihr auch irgendwas davon machen? Wir könnten uns ja wirklich verarbreden wenn Du/Ihr magst/mögt.

        Gefällt mir

      • berlienchen123 16. Oktober 2012 / 16:19

        Wir wissen noch nicht, wann wir losziehen. Ich will aber auf jeden Fall noch zum Gaslaternenmuseum am Bahnhof Tiergarten… ich denke, dass kann man mal mitnehmen, wo es schon mal im Dunklen rausgeht…
        Dom fand ich nicht so prall, aber das nur am Rande… da gibts nebenbei ne „leise Party“. Is vielleicht ganz witzig für Besucher.
        Mal schauen, was mein Mann sagt, kann mich ja noch bei dir melden…

        Gefällt mir

      • gelschter User 16. Oktober 2012 / 16:25

        Ich bin auf jeden Fall Samstag und Sonntag Abend unterwegs (natürlich nur bei halbwegs trockenem Wetter).
        Ja, sag Bescheid wenn Ihr Lust habt zusammen was zu machen.

        bis dann, lg

        Gefällt mir

  2. moewe 15. Oktober 2012 / 17:25

    Danke für die schönen Bilder.

    Dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße
    Julia

    Gefällt mir

    • berlienchen123 16. Oktober 2012 / 16:12

      Danke dir, schön, dass sie dir gefallen! Hatte ja keine große Auswahl…

      Ich wünsch dir ebenso eine schöne Woche.

      Liebe Grüße zurück

      Gefällt mir

  3. TigerSeele 16. Oktober 2012 / 13:07

    Das zweite gefällt mir sehr gut! 😀

    Wie ärgerlich, mit der Speicherkarte. 😦
    Aber aus Erfahrung wird man klug. Oder so ähnlich. 😉

    Liebe Grüße in meine Ex-Heimat!
    :wave:

    Gefällt mir

    • berlienchen123 16. Oktober 2012 / 16:15

      Huhu 🙂

      Wie geschrieben, hatte keine große Auswahl und so hab ich mir echt mühe gegeben, aber ob es was geworden ist, sieht man ja oft erst zu Hause am Rechner…
      Mein Mann wird mich bei den nächsten Ausflügen so foppen, wegen der Speicherkarte, die wird so schnell nicht vergessen… 🙂

      Liebe Grüße an dich!!!

      Gefällt mir

  4. namenloser 16. Oktober 2012 / 19:35

    Ärgerlich. sehr ärgerlich. Ich hätt mich grün und blau geärgert und der Tag (bzw die Nacht) wär gelaufen gewesen.

    Da ja Speicherkarten mittlerweile nicht mehr die Welt kosten wärs evtl sinnvoll sich eine passende zu kaufen und diese in der Kameratasche zu lassen. nur so für alle Fälle…
    So hab ich das zumindest gemacht.

    Zu den Bildern. Sind schön. Bin aber gespannt was da noch von deiner geplanten Wochenendtour zu sehen sein wird.

    Gefällt mir

    • berlienchen123 17. Oktober 2012 / 15:24

      Hör mir auf! Ich hab mich nicht nur grün und blau geärgert…! Das mit der Extrakarte is nee Idee!

      Ich hab bei den Bildern versucht ein wenig von dem umzusetzten, was du mir emfohlen hast – von wegen Nachtaufnahmen und so… Wie du siehst, sieht man was auf den Bildern *freu*

      Ja, bin auch gespannt, was ich am Wochenende vor die Linse bekomme. Sicher gaaanz viele Leute, die mir die Sicht auf die zu fotografierenden Objekte nehmen 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s