Nikolai-Festspiele

Heute Morgen haben wir zufällig im Radio erfahren, dass im Nikolaiviertel hier in Berlin Mitte die ersten Nikolaifestspiele Ursprünglich sollte dieses Wochenende die Historiale 2013 sein, die aber auf Grund finanzieller Schwierigkeiten doch nicht statt fand. War ich schon ein wenig traurig drüber, da es vergangenes Jahr wirklich schön war. Umso erfreuter war ich, dass nun doch etwas los sein sollte und so haben wir uns auch auf den Weg gemacht.
Das Motto dieses Jahr war: „von Casanova bis Zille“; zeitlich einzuordnen von Barock bis zur Kaiserzeit.
Da wir eine ganze Menge Bilder gemacht haben, werde ich sie aufteilen und zwei Einträge draus machen.
Wenn ihr euch ein wenig zu den Festspielen belesen wollt, könnt ihr das hier tun: Nikolai-Festspiele Auf der Seite sind dann noch mehr Bilder zu finden.

Hier nun unsere Eindrücke von den Kostümen der Künstler und Schausteller des Historischen Altstadtfestes:
Eine Feldbeckerey, die leckere Brötchen und anderes angeboten haben:
historische Bäckerrei
An der Poststrasse 01 wurde 1685 das erste Gebäude für Postamt-Zwecke eröffnet. 1766 hatte dort auch der Briefkasten seine preussische Premiere. Dieser wurde aber erst mit der Einführung der Briefmarke 1850 von den Berlinern angenommen.
Postkutsche
Ein Mittel gegen alles hatte dieser nette Herr:

Wundermittelverkäufer

Bei der Festspiel-Kostüm-Parade standen nicht nur wir mit der Kamera bewaffnet am Rand. Hier zu sehen „der alte Fritz“ mit Damen aus seiner Zeit:
Kostümparade Nikolaifestspiele
Hier die Parade von vorn vor der Nikolaikirche:
Kostüm-Parade

Kostümparade Nikolaifestspiele
Wenn mich nicht alles täuscht, geht hier „Zille“ mit in der Parade. Das Zille-Museum befindet sich auch im Nikolaiviertel.
Kostümparade

Das war´s für heute. Ich hoffe, euch hat der kleine Ausflug ins Nikolaiviertel gefallen?! 😉
Die nächsten Tage werde ich noch ein paar Bildchen hochladen, seid also gespannt, was uns noch vor die Linse kam! 🙂

Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche!

euer Berlienchen

Advertisements

4 Gedanken zu “Nikolai-Festspiele

  1. a-rest 31. August 2013 / 19:47

    sehr schöne Bilder
    Wenn ich in Berlin bin
    gehe ich auch immer wieder gerne ins Nikolai-Viertel
    LG

    Gefällt mir

    • berlienchen123 1. September 2013 / 18:15

      Vielen Dank!

      Ja, das Viertel ist auch immer wieder einen Besuch wert, auch ohne Festivitäten.

      LG zurück

      Gefällt mir

    • berlienchen123 5. September 2013 / 19:28

      Danke!

      Ich bin von den Kostümen auch begeistert gewesen. Bin schon auf das nächste Jahr gespannt…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s