persönlicher Weihnachtsengel

Wie ihr vielleicht gesehen habt, ist mein letzter Eintrag schon ein paar Tage her.
Bei uns hat vor wenigen Tagen ein persönlicher Weihnachtsengel Einzug gehalten, der unser Leben ein wenig auf den Kopf stellt und bereits für die ein oder andere kurze Nacht gesorgt hat.

Ich hab über mehrere Monate überlegt, ob ich dazu einen Eintrag hier veröffentliche oder lieber nicht, da es ja schon privat ist. Aber man muss ja nicht zu sehr ins Detail gehen… 😉
Meine Schwangerschaft war von der Warte aufregend, weil ich seit über 18 Jahren ein Handicap mit mir rumtrage. Ich „leide“ an dem Krankheitsbild Skoliose. An dieser Stelle möchte ich auf den Blog von Schokobonbon verweisen, die sich auch damit rumschlägt und vor wenigen Wochen die zweite Op hinter sich gebracht hat und ein paar sich selbst erklärende Bilder reingestellt hat.
Ja, zur Skoliose hab ich auch noch das ein oder andere Kilo zu viel auf der Waage, wo sich dann jeder Arzt drüber muckiert. Als wüsste ich es nicht selbst am besten! Ich habe meinen Rücken die letzten zwei Jahre in einem Fitnesscenter stabilisiert und das bis zum Ende des siebenten Monats durchgezogen. So bin ich um große Rückenschmerzen drum rum gekommen. Nur im letzten Monat hat mich mein Steißbein fast bewegungsunfähig gemacht – in der Wohnung konnte ich mich noch bewegen, aber außerhalb ging es nur noch wenige Meter.
Ansonsten hatte ich eine sehr schöne Schwangerschaft ohne große Schwierigkeiten und unser kleiner Weihnachtsengel ist am 09.12. zur Welt gekommen. Meine Schwester hat ein „paar“ Aufnahmen gemacht, von denen ich zwei ausgesucht habe:
Babyfüsschen
Bei folgendem Bild besteht mein Mann darauf, dass ich klar stelle, dass die kleine Hand nicht seine ist… 🙂
Babyhand

Wie ihr euch denken könnt, nimmt so ein kleines Wesen viel Zeit in Anspruch und ich werde vorerst regelmäßig hier vorbei schauen, einfach um zu sehen, was ihr so macht, aber sicher selber nicht wirklich viel Neues posten.

An dieser Stelle möchte ich euch auch schon einmal ein schönes besinnliches Weihnachtsfest wünschen!

Liebe Grüße

euer Berlienchen :wave:

Advertisements

10 Gedanken zu “persönlicher Weihnachtsengel

  1. gorgeous123 22. Dezember 2013 / 20:36

    Ach-wie schön! Ich wünsche dir und deine Familie alles Gute und schöne Feiertage!

    PS: Ich habe eine Arbeitskollegin mit Skoliose – sie hat 2 Kinder zu Welt gebracht und groß gezogen.

    Gefällt mir

    • berlienchen123 30. Dezember 2013 / 19:01

      Vielen Dank für deine Glückwünsche!

      Ich wünsche dir für das Jahr 2014, dass es mit deiner neuen Wohnung klappt, wie du es dir wünscht und dass du somit weniger Stress hast als in diesem Jahr.

      (wir schauen erstmal, wie es mit einem Kind klappt… 🙂 Ich weiss, dass es andere mit dem Krankheitsbild auch schaffen, aber wir sind ja doch alle Individualisten und besonders auf die eigene Art…)

      Liebe Grüße an dich und komm gut ins neue Jahr! :wave:

      Gefällt mir

  2. moewe 23. Dezember 2013 / 19:17

    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt.
    Dir ein schönes friedliches Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße
    Julia

    Gefällt mir

    • berlienchen123 30. Dezember 2013 / 19:03

      Lieben Dank für deine Grüße und Glückwünsche!

      Unser Weihnachtsfest war ruhig, im nächsten Jahr sieht es sicher schon anders aus! 😉

      Dir einen guten Rutsch ins Jahr 2014!

      Liebe Grüße

      Gefällt mir

  3. TigerSeele 28. Dezember 2013 / 13:39

    Oh Mann, jetzt erst gesehen, dass es wundervolle Neuigkeiten bei dir gibt! 😳

    Alles erdenklich Gute für eure kleine Familie!!
    Ist es ein Mädchen oder ein Junge? Wie ist der Name?
    Oh Mann, ich freu mich voll für dich/euch, obwohl ich dich ja nicht ‚wirklich‘ kenne. Aber das Glück und die Freude anderer Menschen, die irgendwie doch zu meinem Leben gehören, erreicht mich auch. 😉

    Haben sich Hund und Katze schon an den Familienzuwachs gewöhnt? 😀

    Ganz liebe Grüße, einen guten Rutsch und alles Gute für 2014!!! :wave:

    Gefällt mir

    • berlienchen123 30. Dezember 2013 / 18:57

      Huhu!

      Lieben Dank für deine Grüße und Glückwünsche! Ich hab mich wirklich sehr gefreut von dir zu lesen! 🙂

      Es ist ein kleiner Junge. Er war 53 cm groß und hört irgendwann auf den Namen Vincent – wenn er denn hören will, ne?!! 😉 Hund und Katze haben sich auch schon etwas an ihn gewöhnt. Lucy passt viel mehr auf als früher und beschützt den kleinen vor „bösen Räubern“ 🙂 Die Katze is noch eher zurückhaltend und weiss noch nicht, wie sie mit dem Zuwachs umgehen soll.
      Mir fehlen manchmal gefühlte 12 Stunden am Tag, aber ich denke, dass sich das im Laufe der Zeit geben wird. Es ist einfach nur schön den kleinen Engel anzusehen, das tröstet über kurze Nächte hinweg 🙂

      Liebe Grüße an dich und auch dir einen guten Rutsch und dass sich deine Wünsche für 2014 erfüllen mögen!

      Gefällt mir

      • TigerSeele 2. Januar 2014 / 13:56

        Was für ein schöner Name! 😀
        Alles Glück dieser Erde für euch!!
        Ich freu mich echt immer noch total für dich/euch – vor allem auch, weil es wegen deiner Krankheit manchmal nicht einfach war/ist. Und die Katze wird sich auch noch an den Kleenen gewöhnen. 😉

        Achja, frohes neues Jahr und gaaanz liebe Grüße! :wave:

        Gefällt mir

  4. Susehl 7. Februar 2014 / 14:36

    Oh wie toll, meinen Glückwunsch. Das ist ja ein tolles Weihnachtsgeschenk!! Na dann alles Gute. Ich freue mich schon auf deine nächsten schönen Ideen, aber damit lass dir erstmal Zeit. Jetzt spielt jemand anderes die Hauptrolle!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s