sanfte Frühlingsgefühle im Februar

Da bin ich mal wieder…
Momentan ist das Wetter in der Stadt recht frühlingshaft. Ich/ wir zuckeln nun täglich mit dem Kinderwagen durch die Strassen, da der kleine Knirps dann so wunderbar schläft. Der ein oder andere wird dieses Phänomen sicher kennen 🙂
Bei unseren Runden hab ich heute die ersten blühenden Krokusse und Schneeglöckchen gesehen, allerdings wollte ich nicht in die Vorgärten trameln, also müssen Aufnahmen aus der „Ferne“ reichen.

Krokusse im Vorgarten

Ein bisschen näher hab ich das Moos vor die Linse bekommen:
MoosbettMoos

Mein Lieblingsmoosbild entstand auf unserem Hinterhof an einem Treppenaufgang:
Moos im Sonnenlicht

Mal sehen, wie es mit den frühlingshaften Temperaturen weiter geht und ob sich weitere Frühblüher finden lassen. Auf meinem Hinterhofbeet gedeiht inzwischen auch schon einiges. Ich werde sehen, wie ich wieder Zeit finde, denn noch sind die Nächte sehr kurz und am Tage bestimmt auch der Kleine oft wo es langgeht. Aber das ist auch gut so 🙂

Ich wünsche euch eine angenehme Woche! Bis demnächst.

Liebe Grüße euer Berlienchen :wave:

Advertisements

5 Gedanken zu “sanfte Frühlingsgefühle im Februar

  1. TigerSeele 14. Februar 2014 / 12:49

    Ohhh wie schön!
    Endlich wieder Fotos von dir. 😀 Die ersten in diesem Jahr. Und dann auch noch Krokusse. Für mich DIE Frühlingsboten schlechthin. :yes:

    Gaaanz liebe Grüße an euch 5! (Hund und Katze gehören ja zur Familie. 😉 )

    :wave:

    Gefällt mir

    • berlienchen123 15. Februar 2014 / 19:56

      Dankeschön! Schön, dass sie dir gefallen! Da werd ich mal schauen, ob mir in näherer Zukunft noch ein paar Krokusse vor die Linse laufen… 😉 Nur für dich!! 🙂

      Liebe Grüße an dich zurück

      PS: hab ich nie unseren Hasen erwähnt? 😉 Der darf seit etwa fünf Jahren ab und an durch unsere Wohnung hoppeln. Inzwischen stört er sich nicht mal mehr am Hund, vor dem er anfangs echt angst hatte. (verständlich, ich weiß!! 🙂 )

      Gefällt mir

      • TigerSeele 16. Februar 2014 / 12:29

        😳 Nee, ich glaub nicht. Jedenfalls erinnere ich mich überhaupt nicht an dat Hoppeltierchen. 😳
        Also dann ihr 6. 😉

        Hach, ihr seid so ’ne „richtige“ Familie, wie ICH sie mir vorstelle: Hund, Katze, Hase und natürlich Mann und Kind. 😀 Hoffe, dir und dem Kleinen geht’s gut!

        Natürlich freue ich mich immer über deine blogs. :yes: Aber nur kein Stress! 😉

        Gefällt mir

  2. namenloser 24. Februar 2014 / 16:49

    Mir gefällt das Bild von dem Treppenaufgang sehr gut. Schön. Auch die Nahaufnahme von dem Moos finde ich gelungen.

    Gefällt mir

    • berlienchen123 25. Februar 2014 / 20:07

      Danke! Wie du dir vorstellen kannst, sind etliche Nahaufnahmen durchgefallen… Aber mit Geduld und Spucke…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s