Gartenarbeit und andere Freuden

Heute hieß es noch einmal das Wetter nutzen, bevor die nächsten Tage wieder Abkühlung und Regen verheißen. Inzwischen ist es mir gelungen auf meinem Hinterhofbeet ein wenig Ordnung zu schaffen und es mussten heute auch noch zwei neue Pflanzen (winterharte Stauden) in die Erde, damit die Morgen auch ordentlich Wasser abbekommen 🙂 Nebenbei hat sich Vincent mit Lucy amüsiert und als ich mit Buddeln fertig war, haben wir die „Blümchen“ fotografiert.

Allerdings möchte ich euch erst noch ein Bild zeigen, dass ich vor ein paar Tagen bei einem Spaziergang am Abend aufgenommen habe:
Bodennähe

Nun aber zu den heutigen Aufnahmen:

Meine Osterglocken mit Blick auf die Primeln, die sehr von den Schnecken geliebt werden. Es ist kaum noch was „Primeliges“ übrig.
Osterglocken

Lucy war auch mit von der Partie und so lies sie sich mal mit einfangen. Sie wartet wieder darauf, das jemand ihren Ball durch die Gegend schleudert… 🙂
Lucy

Im Nachbarbeet habe ich folgendes gefunden: Pflanze mit Zähnen… Keine Ahnung, was das für ein tolles Gewächs ist.
Blümchen mit Zähnen

Irgendwann stand die Sonne dann doch noch einmal so, dass auch meine Blümchen ein wenig Sonnenlich abbekamen, so dass ich gleich noch einmal die herrlich gelben Osterglocken knipsen musste:Narzissen

Das war unser Ausflug in Bildern.
Ich wünsche euch eine angenehme Restwoche!

Liebe Grüße euer Berlienchen :wave:

Advertisements

6 Gedanken zu “Gartenarbeit und andere Freuden

  1. TigerSeele 27. März 2015 / 11:23

    Bei den erschütternden Nachrichten, die mich schon seit Tagen bewegen, sind deine schönen Fotos eine willkommene Abwechslung.
    Vor allem Lucy mal von ganz nah zu sehen, erfreut mein Herz. 🙂 Aber auch die blumigen Fotos, erhellen den trüben Alltag.
    Wirklich wunderschöne Aufnahmen. DANKE.

    Dir und deinen Lieben ein schönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße!!!

    Gefällt mir

    • berlienchen123 30. März 2015 / 19:35

      Ich danke dir!
      Ja, Lucy hat immer um uns rumgewuselt und so war es mal ein leichtes, sie ganz nah vor die Linse zu bekommen. Aus der Perspektive wirken ihre Beine so kurz – fällt einem sonst gar nicht so auf 🙂

      Liebe Grüße an dich zurück!

      Gefällt mir

  2. Hausgemachtes 21. April 2015 / 14:40

    Das finde ich toll, dass du den Hinterhof begrünst. Ich würde mich sehr über ein Fot freuen, wo man das mal im Ganzen sehen kann.
    Das ist wirklich toll in Berlin, wie die Leute ihre Höfe und auch die Baumscheiben wunderbar gestalten. Das ist mir letztes Jahr dort sehr positiv aufgefallen.
    Bei mir im Schrebergarten hat die Saison auch schon wieder angefangen. Ist doch toll nach dem Winter 🙂

    Gefällt mir

    • berlienchen123 22. April 2015 / 11:27

      Unser Balkon gibt nicht viel Platz her, zumindest, wenn man den Anspruch hat, auch noch selber drauf Platz finden zu wollen… 🙂 Von daher bon ich nach Hinten ausgewichen. Die Nachbarin hat mich irgendwie angesteckt.
      Bei Gelegenheit reich ich ein komplettes Beetfoto nach gibt momentan keins.

      Du hast recht, die Begrünung von kleinen Flächen am Strassenrand hat zugenommen. Mir persönlich gefällt das sehr und es ärgert mich, wenn andere die Arbeit derjenigen, die die Pflanzen in die Erde bringen, nicht ein wenig würdigen sondern beispielsweise ihre Hunde drüber machen lassen. Wir haben selber auch nen Hund, die hat begriffen, dass sie auf die Flächen nicht rauf soll… ärgert mich einfach!

      Na ich bin gespannt, was dein Garten dieses Jahr zu bieten hat 😉

      Gefällt mir

      • Hausgemachtes 22. April 2015 / 15:48

        Oh ja, das stimmt. Das ist wirklich fies, wenn Leute so schön bepflanzte Ecken dann als Hundeklo oder Abfalleimer missbrauchen. Aber einige Leute haben da echt keine Skrupel. Leider.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s