Frühlingserwachen

Ich war ja nun doch wieder häufiger mit der Kamera unterwegs und habe euch heute mal eine Reihe mitgebracht, wo ich versucht habe, das Frühlingserwachen einzufangen. Leider habe ich mir nicht genau merken können, wo ich beim ersten Bild gestanden habe, aber man erkennt trotzdem den Sinn, der dahinter steckt, denke ich.

Begonnen habe ich im März und das letzte Foto habe ich vor ein paar Tagen aufgenommen:
Park Rummelsburgerstrasse
aufgenommen am 08.04.2015
Park Rummelsburgerstrasse

aufgenommen am 02.05.2015
Park Rummelsburgerstrasse

Dann gibt es noch ein Bild von meiner Fensterbank im Schlafzimmer. Auch dieses Jahr blüht mein kleiner grüner Kaktus 🙂 Müssen Kakteen erst ein gewisses Alter erreichen um zu blühen? Ich weiss es nicht aber ich freu mich über die zahlreichen Blüten:
Kaktusblüten

Ich wünsche euch eine angenehme Woche!

euer Berlienchen :wave:

Advertisements

4 Gedanken zu “Frühlingserwachen

  1. moewe 4. Mai 2015 / 22:05

    Danke für die schönen Bilder.

    Dann habe ich noch Hoffnung,
    das eines Tages mein Kaktus auch noch blüht.

    Gefällt mir

    • berlienchen123 7. Mai 2015 / 21:02

      Ich hab gelesen, dass es Kakteen über Winter etwas kälter mögen und eine Wasserpause brauchen, dann soll das mit den Blüten im Frühjahr klappen… Bei meinen Kakteen hat sich aber nur einer davon begeistern lassen 🙂
      Aber niemals die Hoffnung aufgeben 🙂

      Gefällt mir

  2. Hausgemachtes 7. Mai 2015 / 11:12

    Dieses Jahr ist ja das erste, in dem ich das Frühlingserwachen in meinem Garten sehe. Und ich finde es fast unglaublich, wie aus einer wirklich dörren Wüste innerhalb von Wochen eine blühende und grüne Oase wird. Das ist einfach so toll. Hach, ich freu mich auf den Sommer 🙂
    Und dein Kaktus mit den Blüten gefällt mir gut, obwohl ich sonst eher kein Freund dieser Gewächse bin.

    Gefällt mir

    • berlienchen123 7. Mai 2015 / 21:07

      Danke! Neben dem Weihnachtskatus ist das der einzige, den ich zum Blühen bekommen habe. Ich war einfach ein bisschen stolz drauf – musste ich also mal zeigen 🙂

      Mich fasziniert der Übergang vom Winter zum blühenden und grünen Frühjahr auch immer wieder aufs Neue, von daher kann ich deine Begeisterung vollkommen nachvollziehen 😉 Ich bin auch gespannt, was aus meiner Blumenmischung wird, die ich ausgesät habe. Aber für einen Gemüsegarten wäre ich auch zu haben 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s