Rosige Zeiten

Also über zu wenig Sonne brauch sich dieser Tage niemand beschweren, oder? 🙂
Wir haben mit unserem kleinen am späten Nachmittag auf dem Hof geplanscht, na ja, er hat mehr geplanscht und Wasser verteilt, wir haben gechillt 😉

Nun wird es aber auch mal wieder Zeit für ein paar Bilder, es sind tatsächlich einige entstanden. Rosen sind mir diesmal hauptsächlich vor die Linse gesprungen. Immer wieder eine Augenweide – wobei ich mich da bei Blumen nicht festlegen möchte.

Hier ein paar gelbe Exemplare:
RosenblüteRosenknospeRosenblüten im Garten

Die gibt es natürlich auch noch in versteckten Hecken und rot leuchtend:
HeckenrosenHeckenrosen

Oder duftend in Rosa. Den Duft kann ich euch hier allerdings nicht vermitteln:
rosafarbene Rose

Damit wünsche ich euch einen schönen Sonntag Nachmittag und einen guten Star in die neue Woche.

Euer Berlienchen :wave:

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rosige Zeiten

  1. Hausgemachtes 8. Juli 2015 / 8:53

    Oh ja, Rosen sind einfach ein Traum. Ich liebe die auch sehr. Vor allem die letzte auf deinen Fotos gefällt mir besonders gut. Diese alten Sorten sind ganz toll.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s