Spice up your… kitchen

Spice up your … kitchen…
UJB-sidebar-grey

ist Thema der Uraban Jungle Bloggers für den Monat Januar. Zeigt her eure… Kräuter und anderen Pflanzen in der Küche…

Jaaa. Hatte ich erwähnt, das die Pflanzen, die in meiner / unserer Küche stehen, machen was sie wollen? Sie wachsen auf Grund der geringeren Sonneneinstrahlung, da es ein Nordfenster ist, wie es ihnen beliebt. Dennoch dachte ich mir, dass ich auch dieses Mal einen Eintrag für die Urban Jungle Bloggers machen möchte. Ich habe während der Sommermonate für gewöhnlich Kräuter auf Balkon und den Fensterbrettern – draussen, aber nun galt es ja die Kräuter in die Küche zu holen…

Also hab ich mir ein paar Kräutertöpfe gekauft, die nun na ja, nicht unbedingt gedeihen, aber sie leben noch! Da wir so wenig Kräuter in der Küche hatten (ich frier im Sommer immer frische Kräuter ein, die dann bis zum nächsten Jahr halten.), hatte ich wenigstens die Wanddeko im Kräuterlook. Hier nun in Verbindung mit Petersilie und Schnittlauch:

DSC02314

Auf dem Fensterbrett tummeln sich nun die Petersilie, der Schnittlauch und die Minze mit dem wild vor sich hin schiessenden Glücksklee, den wir vor Neujahr gepflanzt hatten.

DSC02325

Meiner Kaffeepflanze scheint es ganz gut am hinteren Fenster zu gefallen, die Minze überlegt sich noch, ob ihr der Platz zusagt oder nicht.

DSC02318

Sogar das Erdmännchen rümpft die Nase über so viel Wildwuchs auf dem Fensterbrett:

DSC02317

Da ich ja nicht nur Pflanzen auf dem Fensterbrett beherberge hier noch ein Bild eines Regals an der hinteren Wand, wo ich meine hier bereits einmal vorgestellte Rankepflanze unter gebracht habe.Bei ihr wusste ich, dass sie sehr genügsam ist und auch für einige Zeit mit weniger Licht auskommt.

DSC02330

Zum Schluss dachte ich mir, könnte ich ja auch noch ein Bild davon zeigen, dass ich die nun doch in meiner Küche vorhandenen Kräuter auch benutze:

DSC02338

Auch wenn ich der Meinung bin, dass meine Pflanzen in der Küche nicht ganz so ansehnlich sind, wie die in der restlichen Wohnung, hat es mir dennoch Spaß gemacht, mich auch diesen Monat wieder mit dem Thema zu beschäftigen. Ich bin gespannt, was mich nächsten Monat erwartet.

Hier könnt ihr euch ansehen, wie schön die Pflanzen bei den anderen Jungle Bloggern aussehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s