Jungle Animals – Tiere des Dschungels

Es ist wieder so weit, das neue Thema der Urban Jungle Bloggers UJB-sidebar-green wurde von Igor und Judith veröffentlicht. Den beiden ist daran gelegen, dass mehr Grün in unser zu Hause kommt. Das Thema im Februar ist diesmal: „jungle animals“ – Tiere des Dschungels.

Nein, ich habe mir für diesen Eintrag keinen Affen oder Tiger zugelegt! Ich habe versucht unsere Katze und unseren Hund posieren zu lassen, aber das schlug mehr oder weniger fehl. Zumindest unsere Lucy (kleiner Terriermischling) hatte keine Lust. Cassy hab ich mit Katzengras bestochen, das Ergebnis seht ihr hier:

DSCF8501.JPG

DSCF8509.JPG

Das andere kleinere Raubtier ist der Beitrag unseres kleinen Engels, der der Meinung war, das sich ab und an ja auch Hunde im Dschungel aufhalten könnten. Der kleine Wackeldackel hatte allerdings kein Interesse am Katzengras, war aber ganz vernarrt in Cassy 🙂

Na ja, da unsere kleinen Vierbeiner also nicht recht Lust hatten, zu posieren, habe ich versucht meine anderen Exemplare, ins rechte Licht zu rücken. Da im Dschungel sicher Orchideen beheimatet sind und auch der ein oder andere Schmetterling dort rumflattert, werden folgende Bilder etwas authentischer:

 

Hier noch ein kleines Spielzeug-Nashorn unsere
s Sohnes, das sich doch super als Fotomodell macht:

DSC02761.JPG

Gar keine Schwierigkeiten hatte ich beim Fotografieren der Schildkröte, die is ja sooo langsam… 😉

DSC02727.JPG

Das war also der Ausblick auf unsere kleine animalische Dschungelwelt.

Was sich die anderen Urban Jungle Blogger haben einfallen lassen, könnt ihr euch hier ansehen.

Ich bin gespannt, was der Monat März zu bieten hat und ob dafür neue Pflanzen bei uns einziehen „müssen“.:)

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Jungle Animals – Tiere des Dschungels

  1. namenloser 13. Februar 2016 / 5:16

    Scheene Bilder. ich finds toll wie du die Ideen der „Urban Bloggers“ immer umsetzt. Beinahe hätte ich gesagt dass ich zum diesmaligen Thema sogar auch 2 Bilder hätte. Und beinahe hätte ich einmal dieses
    tiere 055
    und einmal dieses Bild
    tiere 038
    verlinkt. Aber dann sit mir klar geworden dass die Jungle Blogger Theman ja immer was mit Zimmerpflanzen zu tun haben sollen. Wenn ich diese 2 Bilder also verinkt hätte wärs glatt eine Themaverfehlung geworden. Gut dass ich das nicht gemacht habe 😉
    LG

    Gefällt 1 Person

  2. berlienchen 13. Februar 2016 / 11:39

    Hey, danke für deinen tollen Kommentar! ^^ Du hättest ja auch dein Chamäleon-Bild und den Hamster im Heu verlinken können und behaupten können, dass es bei dir zu Hause ist… Deine Bilderauswahl hier hätte also noch treffender sein können, so dass es noch besser zum Thema passt!! *schmunzel* Ich mag beide Bilder. Ich glaub, man muss auch nicht immer nur seine Zimmerpflanzen zeigen, manche nehmen auch Balkon, Garten oder Terrasse…

    LG

    Gefällt mir

    • namenloser 13. Februar 2016 / 19:42

      Ja hätt ich eigentlich machen können…
      aber nein; was zu behaupten was ned stimmt, nur um „da auch voll mitreden zu können“, das is ned meins.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s