Kein Anschluss unter dieser Nummer…

… aber ein kleiner und dezenter Hinweis auf eine Videoüberwachung.

DSC02930.JPG

Welch nostalgische Erinnerungen mich beim Anblick dieses Telefons und dem kleinen Aufkleber daneben durchfuhren…! Früher wussten wir, dass wir abgehört wurden und heute macht man sich schon fast gar nichts mehr draus, dass sich überall Kameras befinden, sei es beim Einkaufen, auf großen Plätzen, in der U-Bahn, bei der S-Bahn, im Fahrstuhl… Überall wird man aufgenommen. Mich würde mal interessieren, wer alles sieht, wie ich mir an „unbeobachteten Orten“ die Hose zurecht rücke oder weit aus banalere Sachen machen… Heute lass ich ab und zu mein Handy zu Hause, damit Google glaubt, ich sei zu Hause 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “Kein Anschluss unter dieser Nummer…

  1. namenloser 24. Februar 2016 / 8:25

    oh oh oh…..
    Heikles Thema. Ich könnte jetzt glaube ich seitenweise über dieses Thema schreiben, meine Meinung dazu sagen und mitteilen was ich von der „Vorratsdatenspeicherung“ halte.

    Dann könnte ich weiter schreiben und sagen dass mir „Privatsphäre“ (besonders im Internet) sehr wichtig ist, aber ich denke das ist irgendwie offensichtlich.

    Zuletzt würde ich dann generell über leute schreiben (ganz wichtig; ich meine jetzt absolut nicht dich.) die sich darüber aufregen „überwacht“ zu werden, andererseits aber keine gelegenheit auslassen um in jedem „sozialen“ netzwerk zu posten was sie grade machen.

    Das alles könnte ich schreiben.

    Mach ich aber nicht. Weil der Eintrag dann „etwas“ lkänger werden würde, ich es wahrscheinlich nicht schaffen würde weine Wortwahl irgendwie „neutral“ oder „wertschätzend“ zu formulieren und weil es dann bestimmt Leute geben würde die meinen würden ich würde sie angreifen.

    [puh; langer Text]

    Stattdessen schreibe ich jetzt einfach folgendes:

    Gut dass du erwähnt hast dass da ein hinweisschild auf eine Überwachung ist; so klein und dezent wie das ist hätte ich es beinahe übersehen 😉

    Gefällt 1 Person

    • berlienchen 24. Februar 2016 / 18:15

      Gut, dass es dir mal wieder gelungen ist, deine Worte möglichst kurz zu fassen und am Ende zum Punkt zu gelangen. 😉 Ich seh grad, das da gar kein Punkt, sondern ein Smily ist… Hmm. Ja, ich denke, dieses von mir kurz angeschnittenen Thema, kann man sehr weit ausbauen und muss, wie du schon richtig dargestellt hast, in einem neutralen Ton schreiben, um ja nicht seine Meinung zu laut werden zu lassen. Meinungen sind ja gut, aber…! Ich habe mich auch nicht persönlich angegriffen gefühlt, da ich weder einen Facebookaccount, noch Instagramm noch What’s up / app – wie auch immer das alles heisst habe und auch nicht rumtwitter. Mein soziales Netztwerk besteht hauptsächlich aus reellen Personen 🙂
      Aber auch wenn ich nicht so präsent bin, beschäftige ich mich ab und zu doch – vorwiegend gedanklich – mit dem Thema und gerade zu dem alten Telefon fand ich es so schön passen…!!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s