Plants and glass

Es ist wieder so weit! Zeit für den neuen Urban Jungle Bloggers Beitrag für den Monat April. Dieses mal steht der Beitrag unter dem Motto: „Plants and Glass“ -> Pflanzen und Glas. Is doch ein kristallklares Thema, oder? Hmm, Ideen mussten her…! Ich hab auch extra die Fenster geputzt, was allerdings nicht viel geholfen hat… Ich hätte es mir ganz einfach machen und mit der Kamera zu meinen Eltern gehen können, um die vielen Pflanzen, die meine Ma` in Glasschalen oder ehemaligen Bowlebehältern unter gebracht hat, zu fotografieren. Aber das wäre zu einfach und nicht meins…!

Also musste ich mir etwas einfallen lassen. Vor einer Weile hatte ich mal einen Beitrag zu einer kleinen Unterwasserwelt in einer großen Vase mit einer Wasserpflanze… Ich hab die Vase inzwischen umfunktioniert, da die Wasserpflanze nach fünf Monaten dann doch keine Lust mehr hatte. Jetzt beheimatet die Vase eine Miniorchidee, die abgeblüht ist, ein Ableger der Peperonia und eine Tilandsie, ein paar Dekosteine und ein Stück Holz von der Ostsee:

DSC04123.JPG

Hier nach einer Dusche von oben fotografiert:

DSC04158.JPG

Ich habe die Zusammenstellung seit etwa zwei Wochen so und habe dass Gefühl, dass es den Pflanzen ganz gut tut.

In der Küche auf dem Fensterbrett habe ich ein paar Pflanzen zum Wurzeln in Gläser getan. Bei dem Affenbrotbaum und der Aglaonema zeigen sich erste Wurzelansätze, die Samtnessel ist eher ein Versuch, ob sie auch wurzelt… ich werde es sehen. So ganz glücklich sieht sie noch nicht aus. Daneben steht der Anzuchtkasten mit Petersilie, die Paprika ist schon aufs Fensterbrett nach draußen umgezogen und wächst fröhlich vor sich hin.

DSC04144.JPG

DSC04143.JPG

In der Schlafstube hab ich einfach ein paar „Kugelbilder“ gemacht. So eine kleine Glaskugel ist ja schnell bewegt und so entstehen Bilder mit Pflanzen und Glas – hehe.

Hier die Fittonia und  unten die Kalanchoe in rot auf meiner Palme mit der Leuchterpflanze im Hintergrund.

DSC04160 (2).JPG

DSC04159.JPG

Na da ist doch einiges bei rum gekommen, was ich mit Glas und Pflanzen in Verbindung bringen konnte. Ich bin gespannt, was das Thema für Mai sein wird.

Wenn ihr euch anschauen wollt, was die anderen Urban Jungle Blogger so mit Pflanzen und Glas verbinden, schaut hier rein. Vielleicht habt ihr ja auch mal Lust mit zu machen. Das Thema wird immer frühzeitig bekannt gegeben, so dass man genug Zeit zum Überlegen hat. Mitmachen ist natürlich keine Pflicht – alles kann, nichts muss 🙂 je nachdem, ob einem was zum Thema einfällt…

Ich finde es immer wieder spannend, was sich die anderen so haben einfallen lassen. Ins Leben gerufen wurde die Aktion im übrigen von Igor und Judith.

UJB-sidebar-grey

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Plants and glass

  1. Mutti 21. April 2016 / 18:10

    Also ich finde, du hast das Thema super gelöst. Die Glaskugel ist raffiniert! Auch sonst – das Licht sehr stimmig und wie du weist, faszinieren mich wie immer diese Nahaufnahmen.Erstaunliche Details, die sich da auftun.

    Gefällt mir

    • berlienchen 21. April 2016 / 22:32

      Danke! Für dich wäre es auch ein tolles Thema gewesen, um deine Pflanzen zu zeigen 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s