Lektion Keks essen

Wir sitzen gemütlich am Kaffeetisch, heute mit süßer Wassermelone und diesen Keksen, wo in der Mitte Schoko drin ist, zur Feier des Tages die teuren von der adligen Sorte. Der ein oder andere wird sie kennen… Jedenfalls schnapp ich mir besagten Keks und knabber genüsslich daran rum. Ich es für gewöhnlich immer erst den äußeren Keksrand und dann bleibt in der Mitte gaanz viel Schoko.

Unser Knirps beobachtet mein Tun, schüttelt den Kopf:“ So nich, Mama!“ Irritiert seh ich meinen Sprössling an. „Mama, ordentlich beissen! Guck so…“ Daraufhin beißt unser zweieinhalbjähriger Nachwuchs „richtig“, fast ohne zu krümeln von seinem Keks ab, nimmt mir meinen Keks aus der Hand und schiebt ihn mir ebenfalls „richtig“ in meinen Mund. Ich verkneif mir jegliches Grinsen oder sonstiges, schliesslich war das gerade „Lektion Keks essen“!

Advertisements

6 Gedanken zu “Lektion Keks essen

  1. Mutti 25. Juni 2016 / 15:33

    Super gemacht Krümel! Ich hoffe Mutti merkt es sich.

    Gefällt mir

    • berlienchen 25. Juni 2016 / 22:48

      Wir werden sehen, ob die Lektion bei mir gefruchtet hat… :)War auf jeden Fall ein schönes Schauspiel.

      Gefällt mir

  2. mellie1103 27. Juni 2016 / 13:30

    Tja wer behauptet auch das die Kleinen immer nur von den Großen lernen sollen?! 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s