Festival of Lights 2016 – Brandenburger Tor

Wir haben das letzte Wochenende genutzt, um uns auch noch wieder unter das Volk zu mischen und ein paar Bilder von einigen Bauwerken zu machen. Freitag hat es uns über Umwege zum Brandenburger Tor gezogen. Das Wetter war noch sehr angenehm und es waren noch nicht so viele Massen unterwegs.

Wieder gab es verschiedene Künstler, die Bilder auf das Brandenburger Tor projiziert haben. Dazu gab es eine musikalische Begleitung. Ich hab euch eine kleine Auswahl und somit ein paar Eindrücke mitgebracht:

DSCN2071.JPG

DSCN2072.JPG

DSCN2077.JPG

DSCN2083.JPG

DSCN2087.JPG

DSCN2091.JPG

DSCN2093.JPG

Ich kann mich gar nicht festlegen, welches Bild mir am besten gefällt… Habt ihr einen Favoriten?

Ursprünglich wollten wir noch zum Dom, aber uns erwischte der Schienenersatzverkehr ab 22:00 Uhr, so dass wir uns dann doch dagegen entschieden hatten und nach Hause wollten. Da sind wir dann auch tatsächlich gegen 23:15 Uhr gelandet. Unser Knirps ist ins Bett gefallen, wie ihr euch denken könnt. So sind wir am Samstag Abend auch noch mal los gezogen, allerdings war das Wetter da nicht so berauschend. Beim nächsten Mal gibt es also Bilder vom Dom.

Euch noch einen schönen Montag!

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Festival of Lights 2016 – Brandenburger Tor

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s