kreative Weihnachtszeit

Es war ja die letzten Tage etwas ruhig hier, was nicht bedeutet, dass ich nichts gemacht habe. In der Vorweihnachtszeit rennt mir oft die Zeit aus den Händen. Ich hab so viele Ideen, die irgendwie umgesetzt werden wollen und auch wenn ich oft schon pünktlich anfange, wird es am Ende doch oft knapp.

Ich zeig euch heute, was ich die letzten Tage und Wochen so fabriziert habe. Als erstes ist da unser traditioneller Familienkalender zu erwähnen, der dieses Jahr wieder an meine Schwester und ihren Freund gereicht wurden. Die Beutelchen wollten auch alle wieder gefüllt werden. Ich hab einige Sachen selbst gemacht. Dazu kam in jeden Beutel eine Quizkarte mit einer Weihnachtsfrage.

 

Unseren Adventskranz hatte ich in diesem Jahr auch wieder selbst gestaltet. Inzwischen konnten wir das zweite Licht anzünden…

DSCN2731.JPG

Dann haben wir einen Brief an den Weihnachtsmann nach Himmelfort geschrieben. Wer bis zum dritten Advent Post hinschickt, wird sie auch noch beantwortet bekommen. Ich hoffe, ihr könnt entziffern, was sich unser Knirps, der nun bald drei Jahre alt wird, zu Weihnachten wünscht und was er dem Weihnachtsmann wünscht…?! 🙂

DSCN2695.JPG

Ein wenig grün hab ch mir wie im vergangenen Jahr auch wieder ins Haus geholt und eine kleine Mooslandshaft entstehen lassen. Die Hirsche vom letzten Jahr haben Zuwachs bekommen. Den Bären auf der rechten Bildseite haben wir natürlich auch selber gestaltet. Er ist aus Styropor, so dass er auch in kleinen Kinderhänden nicht kaputt geht.

DSCN2688.JPG

DSCN2690.JPG

Ihr seht, wir waren nicht faul 🙂 Ich wünsche euch eine schöne Woche und nur nicht stressen lassen! 😉

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s