Mai

Den aktuellen Beitrag könnt ihr euch hier ansehen.

 

Advertisements

April

DSCN4087

DSCN3084

DSCN3068

DSCN3050

 

April. Ich hoffe, ihr seid heute nicht in den April geschickt worden…?!

Ich hab hier die Kalenderblätter für April, diesmal sogar pünktlich, für euch umgeblättert. Entstanden sind sie bereits Ende letzten Jahres und waren ein Geschenk für Familienmitglieder. Ich habe eigene Fotos verwendet und diese dann dem Monat entsprechend eingebunden. Unser Kalenderblatt ist das erste dieser Serie.

Habt einen schönen Samstag!

März

DSCN3586.JPG

März. Wieder möchte ich diesen Monat mit von mir gebastelten Kalenderblättern starten. Das erste Kalenderblatt ziert unsere Wand, die anderen waren Geschenke zu Weihnachten. Im März winkt wieder die Zeitumstellung…

In den letzten Wochen war es hier ja etwas ruhiger. Ich habe heute festgestellt, dass die ersten Frühblüher an mir vorbei gezogen sind. Die Jahre zuvor war ich aufmerksamer. Heute habe ich die Sonne und den Feierabend genutzt, um aktiv nach Hause zu gehen und zu schauen, was sich schon alles verändert hat. Die Bäume bereiten sich darauf vor bald loszublühen, Schneeglöckchen, Märzenbecher, Krokusse und Blausterne sind schon da und winken der Sonne entgegen… Es wird Zeit, wieder die Kamera einzupacken und den Frühling festzuhalten, bevor wieder alles blüht und man gar nicht weiß, wo man zuerst knipsen soll!

Habt ein sonniges Wochenende!

Planty Wishes for 2016

Planty Wishes for 2016…

..ist das diesmalige monatliche Thema, das Igor und Judith  von   den Urban Jungle Bloggers als Aufgabe gestellt haben. Ich habe mich neben all meinen anderen Projekten, die im Dezember immer anstehen, auch mit dem Blogeintag befasst und überlegt, was ich denn zeigen könnte, um das Thema gut umzusetzten. Ich habe mich letztendlich entschieden den Blogeintrag mit einem meiner Dezemberprojekte zu verbinden. Ich habe für einige Familienmitglieder wieder Kalender selbst gestaltet. Ich verwende dafür hauptsächlich eigene Fotos, die ich das Jahr über von Pflanzen geschossen habe, die mir so über den Weg laufen. Diese Fotos versuche ich dann in einen kreativen Kontext zu stellen. Hier ist eine kleine Auswahl von Kalendeblättern, die mir persönlich am besten gefallen:

 

Dann hab ich die fertigen Kalender, natürlich vor dem Einpacken für Heilig Abend, in Kombination mit ein paar Pflanzen gebracht. Ich hab mich mit der Auswahl etwas schwer getan, da die „neuen Pflanzen“ natürlich in der Rankingliste weiter oben stehen, als de, die einen schon länger begleiten…

DSC01901

Entschieden habe ich mich für einen Bonsai, den wir vor vier Jahren von meinen Eltern zur Hochzeit geschenkt bekommen hatten. Er ist ein treuer Begleiter, hoffentlich noch viele Jahre. Die Orchidee in der Mitte habe ich von meinem Mann dieses Jahr zu Weihnachten bekommen. Sie hat drei tolle Triebe, die inzwischen angefangen haben aufzublühen. Ich hoffe meine anderen Orchideen nehmen sich an ihr ein Beispiel. 🙂 Daneben steht der Affenbrotbaum. Den hab ich vor einem guten Jahr von inzwischen Verlobten meiner Schwester bekommen. Ich wünsche mir, das mein Ableger genauso schön wächst, wie sein gut gewachsener Baum. Davor steht ein kleiner Topf mit Glücksklee, den ich vor Weihnachten zusammen mit unserem Knirps gepflanzt habe. Er wird aller Wahrscheinlichkeit nach nicht das ganze Jahr wachsen und gedeihen. Das derzeitige Ergebnis sieht auch sehr lustig aus, aber das ist egal, denn wir hatten Spaß beim Pflanzen und Gießen…

DSC01905

So erzählt jede Pflanze bei uns ihre eigene Geschichte, vielleicht versteht ihr nun, warum die Auswahl für die Fotos nicht so einfach ist /war.

DSC01907

Letztendlich hab ich dann noch überlegt, was ich mir persönlich für 2016 wünsche und es zu Papier gebracht und versucht es mit ins Bild einzubauen:

DSC01910

Letztendlich kann man sich wünschen, was man möchte, wichtig ist, dass man gesund bleibt.

Mir hat es mal wieder Spaß gemacht, mich mit dem vorgegebenen Thema zu beschäftigen und ich bin gespannt, was wir uns für Januar einfallen lassen können.

Auf der Seite der Urban Jungle Bloggers könnt ihr euch ansehen, wie die anderen Jungle Blogger das Dezemberthema umgesetzt haben.

UJB-sidebar-lime

Gesundes Neues!

Ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gestartet?!?! Wir sind ganz gemütlich reingerutscht und die ersten Tage des Jahres auch entspannt angegangen.

Ich hatte bereichtet, dass ich wieder ein wenig handwerklich gearbeitet hatte. Ich möchte euch heute ein paar Kalenderblätter vorstellen, von Kalendern, die wieder an die Verwandten gingen. Diesmal hab ich aus Zeitmangel nur drei verschenkt, aber das reicht auch 🙂

Da ich Aufnahmen von mehreren Kalendern gemacht habe, sind manche Monate zweimal…

Januar und Juli

Januar

Juli

August

Eine meiner lieblings-Kalenderseiten:

Mai

August

Unseren Kalender habe ich auch in diesem Jahr noch nicht fertig bekommen. Na ja, das Jahr hat ja noch ein paar Tage zu bieten, also wird´s wohl noch was werden 🙂

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße euer Berlienchen :wave:

Kalender 2014 -Teil 2

Ich bin tatsächlich mit meinen Kalendern für die Familie fertig! Sechzig Seiten sind unterschiedlich kreativ gestaltet. Nicht immer habe ich Fotos aus diesem Jahr verwendet, wie man im vorletzten Blogeintrag schon sehen konnte. Heute habe ich noch einmal ein paar Kalenderblätter rausgesucht, die ich euch zeigen möchte. Erst wollte ich es nach Weihnachten machen, aber dann bringt es dem einen oder anderen Bastelwütigen nichts mehr. Meine Familie weiß ja trotzdem nicht, ob das gezeigte Bild sich in ihrem Kalender befindet oder nicht.

So, genug getextet! Hier nun ein paar weitere Kalenderblätter für 2014:

Rosenblüten hinterm Gartenzaun:

Kalender 2014

Festival of Lights im Oktober/ Hakescher Markt:

Kalender 2014

Hibiskusblüte:

Kalender 2014

Festival of Lights 2013/ Berliner Dom:

Bastelkalender 2014

Mein persönliches Lieblingskalenderblatt von den ausgesuchten ist folgendes:

Bastelkalender 2014

Das war’s mal wieder von mir. Vielleicht habe ich den einen oder anderen nun noch auf eine Idee gebracht… 🙂

Liebe Grüße

euer Berlienchen :wave:

Kalender 2014

Nicht mehr lange und das Jahr is auch schon wieder passé.
Ich bin schon seit einiger Zeit mit dem Gestalten der „Bastelkalender“ für das nächste Jahr beschäftigt. Inzwischen hat es sich auf fünf Kalender ausgedehnt, dass heißt: 60 Seiten wollen kreativ gestaltet werden…Das ist nicht immer ganz leicht, da mein Anspruch auch ist, dass alle Seiten anders aussehen sollten. Es könnte ja sein, dass sich die Familienmitglieder untereinander besuchen… 😉
Ich hab für die Gestaltung einen Teil meiner Bilder, die ich im Laufe des Jahres geknipst habe verwendet und diese dann kreativ aufs Blatt gebracht.

Hier nun ein paar Beispiele:

Kalender 2014

Kalender 2014

Mit Naturmaterialien sieht es dann so aus:

Bastelkalender 2014

An dieser Stelle eine kleine Info an meine Family, die diese Seiten hier eventuell sehen: nein, die Kalenderblätter werden nicht in eueren Kalendern auftauchen 😉 Die sind in dem, den ich für uns gemacht hab. hehe

Vielleicht plant der ein oder andere ja auch noch die Gestaltung eines Bastelkalenders; manchmal können Ideen von anderen hilfreich sein.

So, das war´s für heute. Bis zum nächsten mal,

euer Berlienchen :wave: